Sonntag, 15. Juli 2012

Berlin Photodiary, pt. I



Alle Jahre wieder...besuche ich meine beste Freundin in Berlin. Dieses mal habe ich meinen Freund mitgenommen und wir sind auch mal aus Berlin raus, zum Beispiel nach Potsdam (Bilder folgen). Ich liebe Berlin und die Einstellung, dass zumindest modisch gesehen alles erlaubt ist. Im Gegensatz zu München hat hier wirklich jeder einfach das an, was ihm gefällt und genau das ist das schöne. Ein weiterer Hauptgrund ist der "Made in Berlin" Second-Hand Shop in der neuen Schönhauser Straße, wo es die einfallsreichsten Jutetaschen und die größte Schuhsammlung gibt. Der Döner am Hackeschen Markt darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wie ein Besuch im Caras, wo es das beste Birchermüsli und den fruchtigsten Mango-Frappe in ganz Berlin gibt :)

Jeans: Cheap Monday
Cardigan: Urban Outfitters
Shirt: Monki
Shoes: Vintage London
Bag: Kleidermarkt




Kommentare:

  1. Oh, what a lovely picture! I love your hair.
    Thanks for google translator, I can use your tips for Berlin when I'll visit there some day ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear :) you absolutely have to go there, it´s such an amazing city! :)

      Löschen
  2. this is incred, love the photos
    Great post, thanks for sharing!

    if you like we can follow each other on bloglovin :)
    let me know!
    STYLE DECORUM

    AntwortenLöschen